betroffen.at

Pressekonferenz Dr. Sailer: Künstler für die Rechte von Missbrauchopfer

in Allgemein, TV & Filme

Dr. Christian Sailer spricht auf der Pressekonferenz ( „Künstler für die Rechte von Missbrauchopfer“) über die PBH-Stiftung

https://www.youtube.com/watch?v=ZcFy-1qJdF0

TV-Tipp: Anne Will Streit ums Beschneidungs-Urteil – Religionsfreiheit ade?

in Beschneidung, TV & Filme

ARD, 11.07.2012 22:50 Uhr

Über religiöse Riten und Kinderschutz sprechen Seyran Ates, Yitshak Ehrenberg, Khola Maryam Hübsch, Angelika Kallwass und Holm Putzke.

ZIB24 Studiogespräch vom 17.4.2012

in Betroffene berichten, Medienberichte, TV & Filme

Im Studio zu Gast sind Caroline List von der „Klasnic-Kommission“ und Opfervertreter Sepp Rothwangl von der „Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt“.

https://youtu.be/ZvlJazaOyW0

Anklage: Missbrauch

in TV & Filme

3sat-Themenwoche vom 4. bis 10. September 2011
Scham, Schmerz, Schande – wie schaffen es Menschen, die Opfer sexueller Übergriffe wurden, zu dieser Realität zu stehen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen? 3sat beleuchtet in der Themenwoche „Anklage: Missbrauch“ in rund zehn Dokumentationen, Filmen und Gesprächen nicht nur die Hintergründe und Umstände, die Missbrauch ermöglichen, sondern auch die Folgen für die Opfer.

alle Sendeinformationen unter www.3sat.de

Rotraud Perner zum neuen Papstfilm: “Ein Freudenfest für Pädophile!“

in TV & Filme

Film ein Schlag ins Gesicht für Missbrauchs-Betroffene

„Es ist ein Werbefilm für den Vatikan. Er bedient Klischees, fördert pädophiles Gedankengut und geht auch nicht auf die aktuelle Missbrauchsvorfälle der Kirche ein“, empört sich Sepp Rothwangl von der „Plattform Betroffener Kirchlicher Gewalt“ über den Film „Francesco und der Papst“, der ab 21.April in die Kinos kommt. Unter der Regie von Ciro Cappellari wird die Geschichte eines elfjährigen Jungens erzählt, dessen Traum in Erfüllung geht: Er darf ein Solo für den Papst singen. Ein Vatikan Mitglied sagt im Trailer: „Wenn ein Musikstück von einem Knaben vorgetragen wird, dringt die Stimme in dich ein. Sie bricht dir das Herz.“

weiter lesen »

3 SAT: „Das Leiden der Kloster-Kinder“

in TV & Filme

Die dunkle Geschichte von Schönbrunn
Jahrzehntelang waren die Akten der ermordeten Kinder von Schönbrunn bei Dachau weggeschlossen. Sie waren behindert oder psychisch krank und lebten in einem katholischen Heim – bis dessen Leiter, Prälat Josef Steininger, sie in den Tod schickte.“

https://youtu.be/L1C2cquVwl8

Artikel aus der Kategorie TV & Filme